Leistungspaket

  • Fahrt im bequemen Fernreisebus
  • Bus-Frühstück am Anreisetag incl. Kaffee/Tee
  • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Santanna*** in Verbania
  • 6 x Abendessen (3-Gang Abendessen mit Salatbuffet)
  • 1 x Tagesausflug zu den Borromäischen Inseln
  • 1 x Schifffahrt mit dem Privatmotorboot zu den Borromäischen Inseln
  • 1 x Reiseleitung auf dem Ausflug zu den Borromäischen Inseln
  • 1 x Eintritt in den botanischen Garten auf der Isola Madre
  • 1 x Eintritt auf die Isola Bella mit Besichtigung des Palazzo incl. Führung
  • 1 x Fahrt mit der Centovalli Bahn von Locarno bis Domodossola
  • 1 x Aufenthalt und Führung in Locarno mit Reiseleitung
  • 1 x Tagesausflug in das Verzascatal mit Reiseleitung
  • 1 x Eintritt in den botanischen Park der Villa Taranto in Verbania

(Die Reihenfolge der Ausflüge kann organisationsbedingt geändert werden)

Reisetermin: 08.04.-14.04.2020 Termin offen

Jetzt Reise anfragen

Ostern am Lago Maggiore (Osterhasen-Tour)

Eine der schönsten Gegenden Italiens erwartet Sie! Entdecken Sie den herrlichen Lago Maggiore und die Borromeischen Inseln. Nirgendwo sonst beginnt der italienische Frühling so früh wie am Lago Maggiore.

Jetzt Reise anfragen

Veranstalter: SAHR-Reisen

Erleben Sie Blütenpracht im Frühling

Das Klima ist besonders mild und ab März erwacht die Natur rund um den See. Hier wachsen die nördlichsten Orangen und Zitronen. Eingebettet in einer beeindruckenden Berglandschaft und einer Uferpromenade, die wunderschöne blühende Azaleen und Kamelien säumen, gehört der Lago Maggiore zu den schönsten Urlaubszielen Italiens. Freuen Sie sich an den wärmenden Sonnenstrahlen, die die Gipfelspitzen des Monte Rosa sanft umspielen, bestaunen Sie malerische kleine Ortschaften, prunkvolle Gebäude und Sehenswürdigkeiten, die harmonisch in die wunderschöne umliegende Natur eingebunden sind.

Ihr Hotel:

Hotel Santanna liegt am Westufer des Lago Maggiore zwischen Intra und Pallanza gelegen, sehr zentral, in fußläufiger Nähe zum Zentrum und zu den Gärten der Villa Taranto. Auch der Fährhafen zu den Borromäischen Inseln liegt nicht weit vom Hotel. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Klimaanlage/Heizung, Safe, Telefon, Sat-TV, Minibar und Föhn ausgestattet. Im Hotel gibt es Free WiFi. (Einige Zimmer sind mit dem Aufzug nicht erreichbar). Weiterhin gibt es ein Restaurant, eine Bar, Aufzug, eine kleine Terrasse mit Garten.

Weitere Impressionen

Verbania am Lago Maggiore
Blüten am Lago Maggiore
Lago Maggiore

Reiseverlauf: 7 Tage

1. Tag

Anreise über Kassel, Frankfurt, Basel nach Verbania am Lago Maggiore. Schon die Anreise über den St. Bernhardino wird zu einem Erlebnis. Unterwegs werden Sie mit einem leckeren Frühstück von uns verwöhnt. Ankunft am Abend im Hotel Santanna, Zimmerverteilung und Abendessen.

2. Tag

Nach dem Frühstück führt Sie der erste Ausflugstag zu den Perlen des Lago Maggiore, den Borromäischen Inseln. Die 3 kleinen Inseln Isola Bella, Isola dei Pescatori und Isola Madre im Borromäischen Golf sind ein Kleinod an Natur und Schönheit und gehören mit ihren blühenden Gärten, attraktiven Palästen und den poetischen Fischerhäusern zu den Attraktionen des Lago Maggiore. Mit Motorbooten fahren Sie zu den Inseln. In Begleitung der Reiseleitung spazieren Sie auf der Isola Madre durch den fantastischen subtropischen Garten mit Pflanzen aus allen fünf Kontinenten. Danach geht zur Isola Bella und dort besuchen Sie den ältesten Palast der Borromäischen Familie im Rahmen einer Führung. Am Nachmittag geht es dann mit dem Boot zurück nach Stresa, wo Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung haben. Genießen Sie das mondäne Flair der Stadt bei einem Bummel entlang der Uferpromenade mit den Palmenreihen oder bestaunen Sie die prunkvollen Paläste der Hotels.

3. Tag

Heute erwartet Sie ein ganz besonderer Ausflug: Eine Reise durch Nostalgie und Romantik, entlang tiefer Schluchten und Felsspalten mit glänzenden Wasserfällen, über bunte Wiesen und gewagten Brücken, durch Rebgelände und Kastanienwälder. Mit der berühmten „Centovalli-Bahn“ fahren Sie, auf einer gut zweieinhalbstündigen Fahrt, zwischen Domodossola und Locarno durch das Valle Vigezzo und dann durch die malerischen „hundert Täler“, welche der Bahn ihren Namen gaben. Den Nachmittag haben Sie in Locarno (Schweiz) zur freien Verfügung, bevor es auf Rückfahrt ins Hotel geht.

4. Tag

Sie haben heute frei: Worauf haben Sie Lust? Besuchen Sie doch den Markt in Verbania Intra, der als ursprünglichster und größter Markt am gesamten See gilt. Er befindet sich gegenüber vom Hafen und Sie werden dort sicherlich einige Spezialitäten finden. Am Nachmittag können Sie gemütlich durch die kleinen Gassen des Städtchens bummeln oder einfach das italienische Flair bei einer Tasse Cappuccino genießen.

5. Tag

Heute zum Ostersonntag erwartet Sie ein weiteres Highlight dieser Reise. Ein Ausflug in das Verzasca Tal. Es ist ein unvergleichlich schönes Tal mit wilder Natur, steilen Hängen und vielen kleinen Wasserfällen. Es wird von dem Fluss Verzasca durchflossen, der eine herrlich smaragdgrüne Farbe hat und einen kleinen See bildet, bevor er schließlich in den Lago Maggiore mündet. In den Dörfern im Tal findet man noch viele typische Verzasca-Häuser, die aus grauem Stein gebaut sind und deren Fenster weiß umrandet sind. Zur Mittagspause haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor es wieder auf Rückfahrt geht.

6. Tag

Nach dem Frühstück kommen die Botaniker unter Ihnen voll auf Ihre Kosten. Sie haben Gelegenheit die berühmte Villa Taranto in Verbania zu besuchen. Ein Blütenmeer erwartet Sie in den botanischen Gärten der Villa. Seit Ende März haben die Gärten in Verbania ihre Tore geöffnet und präsentieren Ihnen Tulpen, japanische Kirschbäume und Tausende weitere blühende Bäume, Sträucher und Blumen. 16 Gärtner beschäftigt der Park, die während des gerade stattfindenden Tulpenfestes ein Labyrinth aus über 20.000 dieser edlen Blumen in 65 Arten zaubern. Den Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

7. Tag

Nach dem Frühstück geht es leider schon wieder auf Rückreise. Genießen Sie noch einen letzten Blick auf den Lago Maggiore. Rückankunft in Ihren Heimatorten am Abend.

Jetzt Reise anfragen:

Sie haben Fragen oder ein konkretes Interesse an dieser Reise?
Dann schreiben Sie uns doch einfach:

Mit dem Absenden des Formulars werden Ihre eingegebenen persönlichen Daten zum Zwecke der Verarbeitung von der Otto Reisen GmbH (susanne.balitzki@otto-busreisen.de) entsprechend gespeichert und verarbeitet. Näheres entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.